Das WE

das WE ist bald zu ende, heute is schon Sonntag^^
es gibt nutes und schlechtes zu erzählen.

Am Freitag war ich schön mit meinem Schatz essen, Pizza! (eine ganze Oo) ich hab keine show gemacht, aber danach war mir so übel, sowas habe ich noch nie erlebt!!!!
Danach sind wir noch mit seinem Kollegen trinken gegangen hab ein paar Bier getrunken und ein Cocktail, danach gings mir noch schlechter, mein mager hat geschmerzt, als ich zu Hause war musste ich aufs klo, ich musste mich ein wenig Übergeben vomn selber, aber es war ziemlcih wenig. Das war ein schlechter Tag^^ eiige Kalorien, aber naja muss mal sein.

also:

Morgens: eine scheibe Brot (mit was weiß ich gerade net mehr)
Mittags: -
Abends: Pizza und Alkohol.

----------------------------------

SAMSTAG
Gestern war ich am See
nach langem wieder schwimmen das ist nicht leicht! gerade für die Arme, viel gegessen habe ich auch nicht. Eig. wollte ich etwas kleines grillen, aber da mein Freund nicht grillen wollte, hab ich das essen dann ganz gelassen PECH!
Natürlich gabs da gemecker das ich net essen würde blabla, aber dann selber wenig essen, blödmann!

also:

Morgens: -
Mittags: 1  1/2 Brötchen mit Marmelade und das 1/2 mit käse, Tomaten ,salat.... und eine kl. gurke (also etwas gemüse)
Abends: -   (ein mini biss vom brot, mit so bayr. biergartenkäse, bazder oder sowas *lol*

also wars wieder ein guter Tag! das witzige is, von der Pizza hat ich eig. kein hunger gefühl.
----

Heute auch nicht. Mal sehn wies wird.
29.4.07 11:50


Wers glaubt!

Juhu! ich habe mich gewagt in einer meiner früheren Hosen reinzuzwengen, und in eine pass ich sogar^^ sie ist etwas eng, aber genau so dass man sie schon anziehn kann ohne das es überallkneift
Das freut mich wirklich! das spornt mich an, weiter zu machen
es läuft auch recht gut.
Ich hab keine extremen gelüste, also die, wo ich denke das ich gleich ein FA bekomme, nein gar nicht! Trinken tu ich von selber so viel, dass können gut 2 Liter am Tag sein, gerade wenn ich in der Schule bin.

Das freut mich jetzt wirklich, obwohl die geschafften 59 Kilos ja mal gar nichts sind, wenn ich dran denke, das mein Gewicht, mein normalgewicht früher, dass ich also immer hatte, mal 57-58 kilo waren.

Ich will zu den 55 kg!!!!^^
27.4.07 15:33


Nicole Richie

Mein absolutes Vorbild, die ich superhübsch finde ist NICOLE RICHIE!!

Sie ist auch ein gutes Beispiel, dass man wenn man mal dicker war ganz dünn werden kann!


Ein schönes Bild, ihre dünnen Beine in der schwarzen Hose hätte auch gerne solche dünnen Beine!!!!!!


Ein bekanntes Bild! ihre Phasen, vom Anfang bis zum Ende. Schon unglaublich.



Wunderhübsch mit den dunklen Haaren.
27.4.07 10:15


Jetzt wieder

Also jetzt habe ich mich mal nach einer ganzen Zeit gewogen: 59 Kilo  also ich denke, dass ist schon mal ganz okay. 
Am Anfang geht eh alles so langsam. Klar hatte ich mir einerseits mehr erwatet,aber irgendwie wusste ich es auch, schließlich mach ich fast kein Sport, weil ich Abnehm will so wie ich es dann auch halten kann, wenn ich jetzt sport mache so viel, und später nicht mehr, nehm ich ja wieder zu also QUATSCH!!!

Gestern hatte ich vergessen zu schreiben, bin momentan voll im Schulstreß,ich schreib in ner Woche Prüfung.


Also gestern habe ich ziemlich wenig gegessen hatte auch nicht unbedingt Lust.
Morgens: 1/2 Amerikaner (hatte voll Lust drauf, und man soll seine Lust ja nicht verbergen)

Mittags: 1 Karotte, kleines Stück Gurke, ganz wenig so rote Paprika (die etwas Spitzeren)

Spät Nachmittags: Einen kleinen Salat.
27.4.07 09:51


Heute

Heute 25 April 07

Gegessen:
Morgens/Mittags: 3 eher mittlere Scheiben Vollkorn; je belegt mit ein wenig Marmelade, Wurst Gurken und Käse Tomaten

Abends: 1 Brötchen; die halbe Seite mit 1 scheibe Käse, Tomate, abere Seite mit etwas Nutella *ohja endlich wieder Schoko* lol
und 1. gaaanz kleines scheibchen Bauernbrot; mit einer dünn scheibe salami.

 Das sieht so viel aus Oo aber eigentlich ist es das doch gar nicht, war heut halt eher "trockenes Zeug".

25.4.07 22:08


Über mich

Hallo!

 Ich schreibe etwas kleines über mich, eher möchte ich Anonym bleiben und nich wirklich alles über mich sagen.
Ich bin momentan 21 Jahre alt, seit ich eigentlich 15 bin, bin ich Essgestört, dass is beim mir Phasenweise. Manchmal gibt es Zeiten da esse ich wie ich möchte! was ich möchte... und ich esse wirklich sehr gerne!!

Ich liebe:

Chinesisch
Schwäbische Gerichte
Fleisch
auch gern mal Schoko etc.pp

Ich war nie wirklich Dick, früher war ich gut gebaut bis ich anfing abzunehmen, weil ich mein Höchstgewicht von 68 kg (165cm) geschafft habe nach einem 2.Wöchigen ALL-INCLUSIVE Hotel in der Türkei, dass war mit 15. Dieses Abnehmen war freiwillig ohne jegliche Störungen. Bis plötzlich nach ider während? meiner ersten Bez. Da fing meine ES an.
Mit 17 war sie am schlimmsten, da wog ich irgendwann um die 50 Kilo von 57 kilo und das in einer Woche. Irgendwie ein Traum^^ wenn ich daran denke wie schön dünn ich war, aber da diese Abnahme sehr unbedacht war, hielt sie leider nicht sehr lange.
Naja und das ging halt immer so Auf und Ab.

Bei mir ist es ANA.
Momentan bin ich wieder am Abnehmen da ich letztens gegessen hab wie ein Schwein, und mich seit Monaten wieder gewogen habe 62 Kilo

Ich hab gedacht ich spinne! Ich fand es eh Hardcore das ich seit letztem immer so 60 gewogen habe, wo sind meine 57-58 normal-kilos???

-----------

Mein Thinspo die mich aufmuntert ist NICOLE RICHIE! sie ist so schön mager, und sie war früher moppelig, die hats geschafft!!! sie kann es halten!! und das will ich auch.
Ich wills aber erst normal abnehm und esse wenig, aber ich esse! auch das was ich mal will, also ein stück schoko oder was weiß ich. Weil ich will kein jojo effekt, dass ist unprofessionell, jeder weiß das man mit einem Stück Brot am Tag zwar schnell abnimmt, aber das ist doch nicht für längere Zeit

Was noch?
Ich trinke gerne Alk, liebe Internet PC, mache mein Abschluss jetzt bald am 7 Mail gehts los mit einer  :-/ und dann kurz vor Pfingstferien und danach, dass wird was.

Ich steh auf Animes und Mangas, Motorradfahren, etc etc

Ich denke das reicht^^

 

Mein Ziel ist jetzt, von den 62 kg auf 55 kilo zu kommen, meine Diät läuft schon seit 2 Wochen, am Anfsng habe ich nur wenig abgenommen bis fast gar net, und bis jetzt hab ich mich noch nicht, weil ich mich net getraut habe.

25.4.07 21:48


[erste Seite] [eine Seite zurück]

Gratis bloggen bei
myblog.de